Unterstützer 2016

Auch dieses Jahr können wir den Slutwalk nicht alleine stemmen.

1000 Dank gehen raus an:

Münchener Aidshilfe

Frauennotruf München

Frauenstudien München

Frauenakademie München

IMMA e.V.

Sub e.V.

Antifaschistischer Stammtisch München

Mimikry e.V.

AMYNA e.V.

Pinkstinks

Terre des femmes

StopBildSexism

#ichhabnichtangezeigt

MUC gegen Rape Culture

Amanda

KA-OS

Gleichstellungsstelle München


Und zu enorm guter letzt:

Harry Klein

Informiere Dich über diese tollen Organisationen und werde ein noch viel schlauerer Mensch, als Du es jetzt eh schon bist. <3

Kommentare:

  1. Ich finde Eure Idee gut. Wenn Alkohol und Touristen dabei sind und auch noch vor allem allgemein eben der Alkohol wird es weiterhin zu tierischen Reaktionen bei bestimmten Leuten kommen. Ich sage extra, ohne Vorurteile: Das gibt es bei jeder Kultur und aus jedem Heimatsland, solche Taten und Übergriffe. Ich hätte gerne eine Kooperation mit Euch auf- und ausgebaut. Bitte schreibt mir mal eine Nachricht. Vielen Dank.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebes Team von Slutwalk,
    ich würde gerne unterstützend tätig sein. Für mehr Interesse und kostenfrei Medienpräsenz um tierischen Verhalten und somit allgemein Übergriffen gegenüber Frauen und Mädchen zu verhindern oder wenigstens zu minimieren. Meine Idee: Nach Anfrage, per Mail. Gerne auch kombiniert mit Euren Ideen. Meine Seite lautet: mlnaturfotografien.jimdo.com
    Würde mich über Kooperationen und Partnerschaften sehr freuen.
    Liebe Grüße
    Marco

    AntwortenLöschen
  3. SUPER!! - CHRIS URAY an das Orga-Team vom Slutwalk und alle Teilnehmer*innen

    Ich war am 20. Juli 2019 auf dem SLUTWALK, habe davon bei uns im Radiosender LORA München das erste Mal 2019 gehört, und da dachte ich: Wow, da gehe ich mal hin! Und es war echt eine super mega Stimmung, coole Musik, alle gut drauf - mal einen Tag Berliner Flair im "Millionen-Dorf" München. - Demnächst werde ich auf euch zukommen, wegen Unterstützung. - LG an alle*, Chris Uray www.chrisuray.com

    AntwortenLöschen